Schwalbenvilla eingewintert

Veröffentlicht von

Am 19. September 2013 demontierten wir die Mehlschwalbennester von der „Villa“. Die Mauersegler-Öffnungen reinigten wir von Heu und anderem Nistmaterial der Spatzen und klebten die Einfluglöcher ab.

Jetzt müssen die Spatzen eine andere Unterkunft suchen! Im April werden wir die Villa wieder bestücken und öffnen. Sobald die Mehlschwalben dann auftauchen, installieren wir auch den Lockruf wieder.