Schwalbenvilla 2014

Veröffentlicht von

Im dritten Jahr hausten in unserer Schwalbenvilla wieder mehrheitlich Spatzen. Es gab aber auch Lichtblicke. 

An einigen Abenden umflogen mehrere Mehlschwalben das Haus. Erfreulich waren auch Einflugversuche von Mauerseglern. Einer verweilte sogar etwas mehr als 15 Minuten im Kasten.

Schwalbenvilla

Im November versuchte ein Grünspecht die Öffnung für Fledermäuse zu vergrössern. Dieses Vorhaben stoppten wir  aber durch das Anbringen von zwei Metalllochblenden, wie das nachfolgende Bild zeigt.